Unsere Anlage liegt ...

... im Norden Sachsen-Anhalts unweit der Kreisstadt Stendal inmitten der dünnbesiedelten Altmark, einem Paradies für Reit- und Pferdefreunde.

Ein gepflegter Turnierplatz, 7700 m2 groß, von mehreren, teils überdachten Tribünen umgeben, genügend Abreite- und Parkflächen ebenso wie eine 25x40 m2 große und eine kleinere Reithalle bieten beste Voraussetzungen für einen systematischen Trainingsbetrieb und attraktive Turnierveranstaltungen.

Highlight unserer Anlage ist die Geländestrecke im Hohenberger Wald, die Vielseitigkeits-prüfungen aller Klassen bis zum CCI** ermöglicht und jedes Jahr zahlreiche Zuschauer von nah und fern zu unseren Vielseitigkeitsturnieren lockt. 


Besucher und Turnierteilnehmer erreichen uns:

Aus Richtung Norden kommend fahren Sie auf der B 189 an Osterburg vorbei, passieren die Ortschaften Erxleben und Ziegenhagen. Nach ca. 2 km verlassen Sie die B 189 nach links und fahren über Häsewig, Klein Schwechten, Goldbeck und Bertkow nach Hohenberg- Krusemark.

Aus Richtung Süden, Westen und Osten durchfahren Sie Stendal in Richtung Osterburg, Wittenberge auf der B 189, die Sie 200m nach dem Ortsausgang Stendal rechts in Richtung Werben verlassen. Nach ca. 11 km wieder in Richtung Werben nach links abbiegend erreichen Sie nach weiteren 3 km Hohenberg-Krusemark.

Wussten Sie schon ...?

.... daß Sie in der Altmark überall reiten dürfen, wo es nicht ausdrücklich verboten ist?

.... daß Reitwege zwar für Pferd und Reiter da sind, aber nicht zwingend benutzt werden müssen?

.... daß 1700 km kartierte Reitwege für Ihre Trail- und Wanderritte in unserer weiten, dünnbesiedelten Landschaft auf Sie warten? Sie können geführte Trails mit Gepäcktransfer buchen,oder individuell die Altmark kennenlernen. Zahlreiche Reiterhöfe an den Routen bietenIhren Pferden und Ihnen Quartier. Info bei Touristinformation Arneburg unter Tel. 039321/51817 oder im Internet
http://www.arneburg-krusemark.de